Über 160 Vereine machen mit beim Veranstaltungsprogramm

Vom 24. Mai bis 8. September 2019 lädt Wassertrüdingen zur Bayerischen Gartenschau. Die Ausarbeitung des kulturellen Rahmenprogrammes und die Koordination der Veranstaltungen laufen mit Hochdruck. „Vom Glück einen Schatz zu finden“ lautet das Motto der Gartenschau- das sich auch im Kulturprogramm widerspiegelt. Rund 160 „Kulturschätze“ aus den drei Landkreisen Ansbach, Donau-Ries und Weißenburg Gunzenhausen möchten auf der Gartenschau auftreten und am Programm mitwirken.

Bereits Anfang des Jahres haben die Vorbereitungen für das kulturelle Rahmenprogramm der Gartenschau der Heimatschätze in Wassertrüdingen begonnen. Nach einer speziell an Musik- und Tanzgruppen gerichteten Informationsveranstaltung sowie der konkreten Ansprache diverser Vereine aus den Landkreisen Ansbach, Weißenburg-Gunzenhausen und Donau-Ries, kann nun ein erstes Resümee gezogen werden. Sandra Kleemann von der Gartenschau Natur in Wassertrüdingen 2019 GmbH zeigt sich positiv überrascht von dem großen Interesse: „Rund 160 Musik- und Tanzvereine haben sich angemeldet und möchten sich beteiligen. Somit kann ein buntes und vielfältiges Programm auf die Beine gestellt werden.“ Zusätzlich zu den Anmeldungen kommen noch die Mitwirkenden im Regionalpavillon der Landkreise, die sozialen Einrichtungen sowie Ausstellungspartner und überregionale Künstler.

Das Veranstaltungskonzept gestaltet sich dabei wie folgt:

Jeder Wochentag steht unter einem anderen Motto. Samstag, Sonn- und Feiertage sowie Brückentage sind Familientage, die wiederum wechselnde Tagesmottos haben. Eine Übersicht der Thementage finden Sie unter:

https://www.wassertruedingen2019.de/de/veranstaltungen/

Ziel des gesamten Veranstaltungsprogramms sei es - getreu dem Motto der Gartenschau „Vom Glück einen Schatz zu finden“ - die „Kulturschätze“ aus der Region zu präsentieren. Alle Veranstaltungen sind im Eintritt der Gartenschau inklusive.

Interessierte Privatpersonen, soziale Einrichtungen, Vereine und Verbände können sich noch bis 15. Dezember 2018 für eine Mitwirkung am Veranstaltungsprogramm unter der 09832/7068004 oder kleemann@wassertruedingen2019.de bewerben.